Ulrike Rooney

  • Dozentin und Leitung bei RB Coaching / aktuell Workshopreihe „Die Kunst der Balance“
  • Ressourcen-Coach und Konfliktberaterin, Einzelberatung, Mentoring (ab 18 Jahre)
  • Dozentin für Stressmanagement , Paritätische Akademie Wuppertal
  • Dozentin für Pantomime, Mitglied im Leitungsteam, „drama ministry“, Mühltal
  • Workshops Körpergefühl, Pantomime/ Schauspiel, Moderation, Stress
  • Mitarbeit in einer Kinderarztpraxis, Wiesbaden
  • Mitarbeit (Mentoring, Jugend) Freie evangelische Gemeinde, Mainz

 

Jeweils 1-jährige Ausbildung Positive Konfliktberaterin/ Positiver Ressourcen-Coach, Paritätische Akademie, Wuppertal

Diplom in Pantomime & Bewegungstheater, Desmond Jones School of Mime & Physical Theatre, London GB

Diplom in Bibilical und Crosscultural Studies (Seelsorge), All Nations Christian College, Hertfordshire GB

Personalführung, Beratung und Förderung  (individuelles Training), langjährige Tätigkeit bei Operation Mobilisation (internationale Non-profit Organisation)

Ausbildung Medizinische Fachangestellte und langjährige Tätigkeit, Praxis für Allgemeinmedizin & Psychotherapie, Windeck

Ingeborg Brauburger

  • Dozentin und Leitung bei RB Coaching / aktuell Workshopreihe „Die Kunst der Balance“
  • Moderation und Leitung von Ausstellungen, Kunst-Workshops, Kultur-Events, Stadtführungen, Auktionen
  • Kreativ- u. Musiktherapie-Kurse für demenzkranke Menschen, für Kinder u. Jugendliche (ab Winter 2019)
  • Beratende Kuratorin der Kulturschmiede, Nieder-Olm
  • Dozentin für Kunst-Kurse im Rhein-Main Gebiet
  • Mitarbeit (Kunst, Gesang, Jugend) Freie evangelische Gemeinde,  Mainz

Seit 1998 freiberuflich tätig / Gründung des Kulturbüro Nieder-Olm 

Vielfältige Tätigkeiten als Galerieassistentin, Kuratorin, Researcherin, Dozentin und Kreativ-Coach in München, Stuttgart, Hamburg, Limburg und Umgebung, Wiesbaden, Mainz und Rheinhessen     

Kunstvermittlung / Kunstpädagogik für Museen und Kunstinstitutionen in Mainz und Rhein Maingebiet

Weiterbildung Kreativ- u. Musiktherapie im Integrativen Verfahren, Europ. Akademie EAG/Fritz Perls Institut, Hückeswagen

Berufsbegleitendes Aufbaustudium Kultur- und Medienmanagement, Hochschule für Musik und Theater, Hamburg.

Studium Kunstgeschichte, BWL, Anglistik (M.A.), Universität Bonn mit einjährigem Auslandsaufenthalt, USA